Dries Van Noten

Die Liebe zur Mode wurde Dries van Noten praktisch mit in die Wiege gelegt: Bereits in der dritten Generation arbeitete der bekannte Designer, der 1958 in Antwerpen geboren wurde, im Modegeschäft. Sein Großvater ließ zwischen den Weltkriegen die sogenannte Second-Hand-Kleidung wieder aufleben und sein Vater eröffnete eine eigene Fashion-Boutique, welche namhafte Designer wie Emanuel Ungaro, Salvatore Ferragamo und Ermenegildo Zegna im Sortiment führte. 1976 widmete sich Dries van Noten einem Modedesign Studium und arbeitet bereits nebenbei als Freelance Designer. Seine erste Kollektion bestehend aus Blazern, Shirts und Hosen wurde von international bekannten Modehäusern wie von Barneys in New York, Whistles in London und Pauw in Amsterdam eingekauft. Mittlerweile verfügt der Designer über zahlreiche eigene Stores und hat sein Sortiment um Taschen, Schuhe und Accessoires erweitert. Entdecken Sie die neuste Kollektion bei OFF&CO in München!

ÜBER UNS

Store / Kontakt / Öffnungszeiten / +49 89-2 10 39-197